FAQ

Als Dienstleister mit langjähriger Erfahrung im Übersetzungsbereich, sind wird häufig mit Fachfragen konfrontiert, die wir hier zusammenfassen möchten:

Übersetzen erfolgt schriftlich, Dolmetschen mündlich.

Die akademische Übersetzerausbildung ist notwendig, um die erforderliche Sprachkompetenz und die Fertigkeiten des Übersetzens zu erwerben. Die Spezialisierung der Übersetzerin / des Übersetzers auf ihr/sein jeweiliges Fachgebiet ist für das Verständnis und die korrekte Übertragung in die Fremdsprache unabdingbar. Wir decken eine Reihe von Fachgebieten ab und stellen sicher, dass nur erfahrene und spezialisierte FachübersetzerInnen beauftragt werden.

Als Sprachdienstleister stehen wir auch für fremdsprachige DTP-Aufgaben zur Verfügung. Wir bearbeiten InDesign-Dateien und liefern druckfertige Übersetzungen in einer Reihe von Zielsprachen, darunter chinesisch und japanisch.

Es ist verführerisch, ein Übersetzungsprojekt so schnell wie möglich in Gang zu bringen, um Zeit zu sparen. Nachträgliche Änderungen der Ausgangsdateien können jedoch zeit- und kostenintensiv werden.

Übersetzungen werden je nach Art des Projektes nach Zeilen, Wortanzahl oder Arbeitszeit berechnet. Der Preis einer Übersetzung ergibt sich aus dem Umfang des Textes, der Sprachkombination und der fachlichen Ausrichtung. Der Wert einer Übersetzung ergibt sich aus der Qualifikation und dem Know-how des Fachübersetzers / der Fachübersetzerin. Unser Anspruch ist es, Qualität zu einem fairen Preis mit Mehrwert zu bieten.

Gerade in diesen Fachbereichen ist eine Spezialisierung des Fachübersetzers unbedingt erforderlich, um optimale Ergebnisse erzielen zu können.

Wir sind während der folgenden Zeiten für Sie erreichbar:

Montag – Donnerstag: 8:30 – 17 Uhr

Freitag: 8:30 – 15 Uhr

Grundsätzlich kann jede/r ausgebildete ÜbersetzerIn sowohl in seine Muttersprache als auch in die Fremdsprache übersetzen. Optimale Qualität und ein guter Textfluss ist aber nur bei Übersetzungen in die Muttersprache gegeben. Wir übersetzen daher ausschließlich in die Muttersprache.

Als Faustregel geht man davon aus, dass ein versierter Übersetzer 10 Normseiten pro Tag bearbeiten kann. Dieser Zeitrahmen umfasst oft umfangreiche Recherchen, Terminologiearbeit, Formatierungen und Endkorrekturen. Hochwertige Übersetzungen erfordern ausreichend Zeit, nur so können wir die Zufriedenheit des Kunden sicherstellen. Sollte ein enger Zeitrahmen vorgegeben sein, besprechen wir mit dem Kunden Möglichkeiten kürzerer Lieferfristen z. B. durch Einsatz mehrerer Übersetzer.

Wir bearbeiten Word, Excel, Powerpoint, InDesign, pdf, html … und liefern ein nahezu deckungsgleiches Layout in der Zielsprache. Schwer lesbare, handschriftliche oder als Bild abgespeicherte Ausgangsdateien erfordern einen höheren Aufwand.

Wen möchten Sie mit Ihren Unterlagen ansprechen? Handelt es sich um firmeninterne Dokumente, Marketingunterlagen oder technische Spezifikationen, die an Kunden weitergereicht werden sollen? Bitte teilen Sie uns den Verwendungszweck mit, damit wir die passenden ÜbersetzerInnen/ KorrekturleserInnen einteilen können.

Wir arbeiten mit Computer Aided Translation Tools wie SDL Trados. Die Programme zur computerunterstützten Übersetzung übersetzen nicht selbst, sondern unterstützen den menschlichen Übersetzer bei seiner Arbeit. CAT-Tools sind ein wichtiges Qualitätskriterium im Hinblick auf die Terminologiekonsistenz einer Übersetzung.

Die maschinelle Übersetzung erfolgt automatisch ohne Notwendigkeit eines Humanübersetzers mithilfe von Computerprogrammen. Maschinelle Übersetzungen sind sprachlich unzureichend, oftmals sogar unverständlich und können lediglich als Rohfassung oder Basis für eine weitere Bearbeitung verwendet werden.

Wir freuen uns, dass die meisten unserer Kunden zu Stammkunden werden. Auf regelmäßiger Basis mit uns zusammenzuarbeiten hat viele Vorteile: Wir kennen Ihre Fachbegriffe, Ihre Terminologie und Ihre Produkte und verwenden konsistent Ihr Vokabular.

Spread the love